News

Herzlich willkommen beim Anglerbund Ansbach

Hier erhalten Sie wichtige Informationen über unseren Verein und seine Aktivitäten 

 

Aktuelles im Verein:

 

Mitteilungen des Fischereiverbandes Mittelfranken zu den Erlaubnisscheinen für die Verbandsgewässer

Der Fischereiverband Mittelfranken hat eine Mitteilung über Änderungen an den Verbandsgewässern ab dem Jahr 2018 herausgegeben. Die Details können hier nachgelesen werden.

 

 Großer Rothsee ab 01.11.2017 gesperrt

Der Fischereiverband Mittelfranken hat mitgeteilt, dass die Hauptsperre des Rothsees (Großer Rothsee) ab 01.11.2017 bis auf Widerruf für die Ausübung der Angelfischerei gesperrt wird. Es werden keine Tages- und Wochenerlaubnisscheine für den Rothsee (Haupt- und Vorsperre) mehr ausgegeben. Inhaber des Jahreserlaubnisscheines (Kombischein) können in dieser Zeit nur die Vorsperre (Kleiner Rothsee) für die Ausübung der Angelfischerei nutzen. Um Beachtung wird gebeten. Link zur Bekanntmachung.

 

Ergebnis Königsfischen 2017

 

Fischerkönig Jürgen Berger (li.) und Jugenfischerkönig 2017 Maxim Kuzin (re.)zusammen mit unserem 1. Vorsitzenden Michael Eyrisch. Hier das Gesamtergebnis klick

 

Achtung, Vorsicht bitte !

Wie schon in den Jahren zuvor, sind an einigen unserer Vereinsgewässer wieder viele Nester des Eichen- Prozessionsspinners an den Bäumen.
    
Der Kontakt mit den Raupen bzw. Raupenresten und deren Nestern kann, auch wenn die Falter bereits geschlüpft und die Gespinste verlassen sind, zu heftigen allergischen Reaktionen führen. Nähere Informationen zu den Gefahren die durch den Eichen- Prozessionsspinner bestehen, findet ihr hier: klick

 

Die nächste Vereinsversammlung mit Ehrung der Fischerkönige

und Übergabe der Erinnerungsgeschenke findet am Freitag den 21.07.2017 um 20.00 Uhr im Restaurant Rezatstuben, Adalbert-Pilipp-Straße 42 in Ansbach (ESV- Gaststätte) statt. Wir weisen darauf hin, dass an diesem Tag ab 18.30 Uhr alle Vereinsgewässer gesperrt sind!

 

Wichtige Mitteilung zum Königsfischen am 09.07.2017

Entgegen unserer bisherigen Planung findet das Abwiegen der Fische am Sonntag den 09.07.2017 nicht am Gasthof "Zum Hirschen", sondern am Gasthaus "Zum grünen Tal", gleich neben der Sulzachbrücke in Dürrwangen, statt. Dort kann im Anschluss dann auch zu Mittag gegessen werden.

 

Rothsee wieder freigegeben

Wie der Mitteilung des Fischereiverbandes Mittelfranken zu entnehmen ist, ist die Sperre des Rothsees ab dem 12.01.2017 wieder aufgehoben.

 

Gewässerwarte dringend gesucht !!!

Für die Erledigung unserer Aufgaben im Bereich Gewässerpflege benötigen wir dringend Unterstützung aus den Reihen unserer Mitglieder. Angesprochen sind alle die bereit sind mit uns diese anspruchsvollen Aufgaben zu bewältigen. Bei Bedarf kann durch den Verein auch die Teilnahme an Schulungen zum Gewässerwart organisiert und getragen werden. Interessenten melden sich bitte in unserer Geschäftsstelle.