News 2010

 

 

Wichtig! Bitte beachten!

Neue Verordnung zur Ausführung des Bayerischen Fischereigesetzes

Aufgrund der im letzten Jahr erfolgten Änderung des Fischereigesetzes ist zum 01.07.2010 die Ausführungsverordnung zum Bayer. Fischereigesetz geändert worden. Die Änderungen sind ab 1.7. auch für das Angeln an unseren Gewässern relevant.
Wichtig ist zum Beispiel:

Schonmaß Aal neu: 50 cm (vorher: 40 cm)
Schonzeit Aal in der Rezat vom 01.11. bis 28.02.
An unseren anderen Gewässern gilt diese Schonzeit nicht!

Schonmaß Wels neu: keines (vorher: 70 cm)
Schonzeit Wels wie bisher: keine
Gefangene Welse dürfen also generell nicht mehr zurückgesetzt werden !!!
 
Bitte beachtet die neuen Regelungen !

 

 

Lichtenauer Jungangler erfolgreich

Unser Mitglied Bernd Eberhardt aus Lichtenau hat bei der Deutschen Juniorenmeisterschaft, die vom 21. Juli bis 25. Juli 2010 in Meerfeld/Eifel stattfand, den Titel eines deutschen Vizemeisters in der Einzelwertung sowie die Vizemeisterschaft mit der Mannschaft Bayerns errungen.

Folgende Ergebnisse erzielte er in den einzelnen Disziplinen:
Casting (Ziel- und Weitwurf): 3. Platz
Quiz: 3. Platz
Angeln: 7. Platz

Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg !!

 

 

Achtung ! Wichtiger Hinweis !

Aus gegebenen Anlass weisen wir darauf hin, dass Lagerfeuer und Grillen im Wald gesetzlich verboten ist ! Durch Nichtbeachtung verursachte Feuerwehreinsätze und Brände ziehen empfindliche Strafen nach sich. Alle Mitglieder sind aufgefordert an unseren Gewässern diesbezüglich die Augen offen zu halten. Mitglieder und auch "Nichtmitglieder" wie Badegäste und andere Personen die diese Vorschriften missachten sind aufzufordern, eventuelle Feuer oder Grills die im Wald betrieben werden sofort zu löschen.

gez. Richard Hähnlein
1.Vorsitzender

 

 

 Ansbacher Anglerjugend erfolgreich

Bei traumhaften Sommerwetter fand vom Freitag den 25.06. bis Sonntag den 27.06.2010 in Stockheim am Igelsbachsee das Jugendzeltlager des Mittelfränkischen Fischereiverbandes statt.
Während des dort ausgetragenen Jugendanglerturniers, bei dem es nicht nur auf den Erfolg beim Angeln, sondern auch auf Präzision im Casting und viel Fachwissen um die heimische Tier und Pflanzenwelt ankommt, zeigte die Ansbacher Anglerjugend eine überzeugende Leistung. Schon auf den ersten zehn Plätzen waren die Ansbacher mit sechs Preisträgern vertreten (Ergebnisliste). Mit einem herausragenden Ergebnis belegte Bernd Eberhard den ersten Platz, auf den Plätzen sechs bis zehn folgten Johannes Berger, Fabian Froschauer, Hannes Eberhard, Christian Berger und Benedikt Schmid ( Zum ausführlichen Bericht ).

Die erfolgreichen Ansbacher Jungfischer


von links nach rechts: Christian Berger, Hannes Eberhardt, Johannes Berger, Fabian Froschauer,
Bernd Eberhardt und Benedikt Schmid, knieend davor Jugendleiter Friedrich Schlund

 

Königsfischen 2010


Am Sonntag, den 20. Juni 2010 fand an der Altmühl, dem Unteren Brunnweiher und dem Klarweiher unser traditionelles Königsfischen statt. Die Beteiligung war außerordentlich hoch und es wurden eine Vielzahl von Fischen zum Abwiegen gebracht. Fischerkönig wurde Franz Stasiowski, der einen Karpfen mit 3690 Gramm fangen konnte. Jugendfischerkönig wurde David Keil, mit einem Karpfen von 5110 Gramm. Weißfischkönig wurde Bernd Eberhardt, der Brachsen mit einem Gesamtgewicht von 5930 Gramm zur Waage brachte. 

 Hier geht's zum ausführlichen Beitrag 

Fischerkönig Franz Stasiowski, flankiert von David Keil (links) und Bernd Eberhardt (rechts)



Ihm Rahmen der Jahreshauptversammlung am 27.02.2010 wurden wieder zahlreiche Mitglieder für 25 bzw. 40 Jahre Treue zum Anglerbund Ansbach geehrt.

Hier die Jubilare: