News 2013

 

Herrnweiher wurde abgefischt

Wie bereits während der letzten Vereinsversammlung angekündigt, wurde am Samstag den 09. November 2013 der Herrnweiher abgefischt. Grund für die spontane Aktion ist die für nächstes Jahr anstehende Bestandsänderung unserer Angelgewässer. Im Zuge der Neuanpachtung des fast doppelt so großen Sonnensees ab dem Jahr 2014 hat die Verwaltung beschlossen den Herrnweiher nicht weiter zu bewirtschaften. Das Angeln am Herrnweiher ist, sofern überhaupt schon wieder Wasser angestaut wurde, ab sofort nicht mehr gestattet. Weitere Bilder vom Abfischen sind hier eingestellt.

 

 

Vorsicht !

Wie schon in den Jahren zuvor, sind am Kreutweiher (Hammerschmiedsweiher) auf der Straßenseite wieder viele Eichen- Prozessionsspinner an den Bäumen.
    
Der Kontakt mit den Raupen kann zu heftigen allergischen Reaktionen führen. Nähere Informationen zu den Gefahren die durch den Eichen- Prozessionsspinner bestehen, findet ihr hier: klick

 

Jugendzeltlager Stockheim 2013

Vom 21.06. bis 23.06.2013 fand das Jugendzeltlager des Mittelfränkischen Fischereiverbandes in Stockheim am Igelsbachsee statt. Wie schon fast traditionell war die Jugendgruppe des Anglerbundes Ansbach wieder sehr erfolgreich. Drei Jugendliche platzierten sich in der Rangliste unter den besten Zehn. Christoph Dietrich auf Platz 9, Fabian Froschauer auf Platz 6 und Johannes Berger auf Platz 3. Damit sicherte sich Johannes Berger, als Mitglied des Teams Mittelfranken, die Teilnahme an den Bayerischen Meisterschaften, die heuer im Allgäu ausgetragen werden. Bemerkenswert ist auch der gute 16. Platz des jungen Theo Eyrisch, der heuer zum ersten Mal an den Wettkämpfen teilnahm. Ein ausführlicher Bericht und weitere Bilder folgen in Kürze.

Johannes Berger mit Bezirksjugendleiter Andreas Tröster

 

Königsfischen 2013

Am Sonntag den 09.06.2013 fand das Königsfischen des Anglerbundes Anbach erstmals an unserer Rezatstrecke statt. Nachdem sich der hohe Wasserstand der vorigen Woche nahezu wieder normalisiert hatte, konnte das Königsfischen auch unter recht guten Bedingungen durchgeführt werden. Dies schlug sich auch im Fangergebniss nieder. Zum anschließenden Abwiegen in Kirschendorf, brachten 52 Angler insgesamt 80 Fische mit einem Gewicht von 126,75 kg.
Fischerkönig wurde unser Mitglied Markus Hochreuther (zweiter von links) mit einen Karpfen von 4600 Gramm. Mit einem für die Rezat schon außergewöhnlichen Karpfen von 10550 Gramm, erlangte Tobias Ammon (rechts) das Amt des Jugendfischerkönigs. Aitelkönig wurde unser Mitglied Hermann Benyak (links). Er brachte sechs Aiteln mit einem Gesamtgewicht von 3000 Gramm zur Wage. Die weiteren Platzierungen können hier eingesehen werden.

 Weitere Bilder sind hier zu finden.

 

Achtung: Terminänderung

Aus organisatorischen Gründen wurde der Termin für die nächste Vereinsversammlung vom 13.06.2013 auf Freitag den 26.07.2013 verschoben. Die Versammlung wird voraussichtlich auf dem Areal der Geschäftsstelle in der Laurentiusstraße stattfinden. Weitere Einzelheiten werden noch rechtzeitig hier auf der Homepage und in der Fränkischen Landeszeitung bekannt gegeben. Die Sperrung der Vereinsgewässer am 13.06.2013 ist durch die Verschiebung des Termins aufgehoben.

 

Umzug der Geschäftsstelle

Unsere Geschäftsstelle ist ab Donnerstag den 02.05.2013 in den neuen Räumlichkeiten vorzufinden. Der Umzug findet innerhalb des Anwesens Laurentiustraße 9, in den hinteren Gebäudeteil statt. 

 

Jahreshauptversammlung 2013


Unsere Jahreshauptversammlung findet am 09. Februar 2013 im Tagungszentrum Onoldia in Ansbach statt. Saalöffnung ist um 13:00 Uhr. Wie gewohnt, erfolgt am Ende der Versammlung die Ausgabe der Fischereierlaubnisscheine 2013.