News 2018 Archiv


Änderungen zum Königsfischen 2018 !!!

Für die Durchführung unseres Königsfischens 2018 an der Rezat hat sich eine organisatorische Änderung ergeben. Das Abwiegen im Anschluss an das Königsfischen findet nicht wie ursprünglich geplant in Kirschendorf, sondern im Gasthaus "Zur Linde" in Lichtenau statt.
Auf dem Terminblatt, das mit den Erlaubnisscheinen 2018 ausgegeben wird, hat sich ein Fehler eingeschlichen. Dort steht falsch auf der Vorderseite als Gewässer für das Königsfischen die Suzach anstatt der Rezat. Deshalb noch einmal der Hinweis: Das Königsfischen 2018 findet an der Rezat statt !

 

Jobangebot das eventuell eines unserer Mitglieder interessieren könnte...

Einer unserer Sponsoren hat uns darüber informiert, dass für eine Tätigkeit im Rahmen einer 450.- € Beschäftigung ein Mitarbeiter gesucht wird. Sicherlich wäre es kein Schaden wenn sich ein Angler für die Stelle interessieren würde. Hier die Stellenannonce.
   

Kanu- Trainingslager am Sonnensee

In der Zeit vom 19.05. bis 24.05.2018 findet am Sonnensee ein Jugendtrainingslager des Kanusportclubs statt. Es ist in dieser Zeit mit einer großen Zahl an Booten auf dem See zu rechnen. Zu dem finden über die Sommermonate immer Montags Übungsstunden der Kanuten statt. Wir bitten um Rücksichtnahme und Verständnis!

 

Geänderte Öffnungszeit unserer Geschäftsstelle am Donnerstag den 17.05.2018

Am Donnerstag den 17.05.2018 ist unsere Geschäftsstelle anstatt von 14.00 bis 19.00 Uhr nur von 14.00 bis 17.00 Uhr besetzt. Publikumsverkehr ist darum an diesem Tag nur von 15.00 bis 16.00 Uhr möglich. Wir bitte um euer Verständnis.

 

Terminänderung Aktion Saub(a)er !!!

Entgegen ursprünglicher Auskünfte und Planungen findet die Aktion Saub(a)er der Stadt Ansbach 2018 nicht wie auf den Arbeitszetteln vermerkt, am 07. April, sondern bereits am 17. März statt. Die angemeldeten Arbeitseinsätze werden auf den 17. März übertragen.

 

Mitgliederversammlung 2018

Am 03.Februar fand im Onoldiasaal in Ansbach unsere Mitgliederversammlung 2018 statt. Außer der Änderung einiger Punkte unserer Satzung stand auch die Neuwahl der Vorstände, der Beisitzer und der Revisoren auf der Tagesordnung. Bis auf unseren bisherigen Jugendleiter Thomas Kunze, der aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Verfügung stand, stellten sich alle anderen Amtsträger zur Wiederwahl.  Als neuer Jugendleiter kandidierte unser Vereinsmitglied Manuel Netsch. Mit einstimmiger Mehrheit wurden neben dem 1. und 2. Vorsitzenden Michael Eyrisch und Georg Ludewig, auch alle weiteren Kandidaten für die nächsten fünf Jahre in ihre Posten gewählt. Zu den üblichen Ausführungen wie dem Tätigkeitsbericht des 1. Vorsitzenden, sowie dem Kassen- und Revisionsbericht, wurden auch die aktuellen Pläne für den Bau unseres Vereinsheimes vorgestellt. Mit der Ausgabe der Erlaubnisscheine 2018 ging die Versammlung dann zu Ende.
An dieser Stelle möchten wir uns nochmals bei allen Mitgliedern und Gastrednern die unsere Mitgliederversammlung besucht haben für ihr Interesse und ihre Beiträge bedanken. Besonders gilt dabei unser Dank dem Bürgermeister der Stadt Ansbach, Herrn Martin Porzner, für die Spende von 100 Euro zugunsten unserer Fischerjugend.

Während der Mitgliederversammlung 2018 wurden auch zahlreiche Mitglieder für 25- und 40- jährige Mitgliedschaft geehrt.


Samstag 03.03.2018: Dringend Helfer mit Kettensägenschein gesucht !!!

Für einen Arbeitseinsatz am Sonnensee suchen wir dringend Helfer die im Besitz eines Kettensägenscheines sind. Der Einsatz findet am nächsten Samstag den 03.03.2018 statt. Treffpunkt ist um 08:00 Uhr am Damm des Sonnensees. Motorsägen werden vom Verein gestellt. Wer uns unterstützen kann, meldet sich bitte am kommenden Donnerstag oder Freitag in unserer Geschäftsstelle (Öffnungszeiten beachten!).

 

Informationen zum Jahreswechsel 2017 / 2018

Unsere Geschäftsstelle ist vom 23. Dezember bis zum 03. Januar geschlossen. Ab dem 04. Januar ist wieder normaler Geschäftsbetrieb. Aufgrund personeller Engpässe, bedingt durch gesundheitliche Gründe, kann die Ausgabe der Fischereischeine 2018 erst ab dem 18. Januar erfolgen. Das gilt auch für die Angelkarten des Fischereiverbandes.

 

Rothsee wieder freigegeben

Wie der Mitteilung des Fischereiverbandes Mittelfranken zu entnehmen ist, ist die Sperre des Rothsees ab dem 08.01.2018 wieder aufgehoben.