News

Herzlich willkommen beim Anglerbund Ansbach

Hier erhalten Sie wichtige Informationen über unseren Verein und seine Aktivitäten 

 

Aktuelles im Verein:     

 

Information zur landesweiten Ausgangsbeschränkung vom 20.03.2020

Wie der Homepage des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten zu entnehmen ist, bleibt das Angeln in einem entsprechenden Rahmen erlaubt. Hier der relevante Ausschnitt:

Wir weisen jedoch ausdrücklich darauf hin, dass die Vorgabe "allein oder mit Personen, mit denen man zusammenlebt" unbedingt eingehalten werden muss! Festgestellte Zuwiderhandlungen haben den sofortigen Entzug der Angelerlaubnis bis zum Ende der Ausgangsbeschränkung zur Folge!

 

Wichtige Mitteilung !!! (aktualisiert 21.03.2020)

Wegen der anhaltenden Corona-Krise ist der Publikumsverkehr in unserer Geschäftsstelle aktuell nicht mehr möglich. Eventuelle Anliegen können daher bis auf Weiteres nur per Telefon, Post oder e-Mail an die Geschäftsstelle gerichtet und erledigt werden. Die Abholung von Unterlagen wie z.B. den Angelscheinen ist möglich. Hierbei bitte die Anweisungen an der Eingangstür der Geschäftsstelle beachten!
Die Arbeitseinsätze zur Fertigstellung unseres Vereinsheimes werden bis auf Weiteres ausgesetzt.
Nach Änderung der akuten Gefahrenlage werden wir hier die Wiederaufnahme des Publikumsverkehrs und der Arbeitseinsätze bekannt geben. 
 

 

Achtung!!! Neue Mitteilung der Stadt Ansbach - Die Aktion Saub(a)er findet am 28.03.2020 NICHT statt.

Die Stadt Ansbach hat mitgeteilt, dass die Aktion Saub(a)er am 28. März 2020 wegen der Corona-Krise nicht stattfindet. Sollte die Aktion zu einem andern Zeitpunkt durchgeführt werden, informieren wir hier auf der Homepage.

  

Achtung !!! Bitte unbedingt unsere Schonzeiten, Schonmaße und Gewässersperrungen beachten !!!

Abweichend von den gesetzlichen Schonzeiten, darf zum Beispiel dieses Jahr an der Rezat erst ab Sonntag den 01. März auf Bachforellen geangelt werden. Ebenso ist die Rezat wegen Besatzmaßnahmen auch bis einschließlich 29. Februar komplett gesperrt! Außerdem zeigt die Auswertung der Fanglisten, dass scheinbar nicht jedem bekannt ist, dass das Hechtschonmaß an unseren Gewässern 60 und nicht 50 cm beträgt. Wir bitten dies unbedingt zu beachten!
 

Vereinsheim - Neue Liste mit Einsatzterminen

Alle unsere Mitglieder sind herzlich dazu eingeladen bei der Fertigstellung unseres Vereinsheimes tatkräftig mit zu helfen. Eine neue Liste mit den anstehenden Einsatzterminen in den nächsten Wochen ist auf der Homepage und in der Geschäftstelle hinterlegt. Detaillierte Kontaktdaten für die Arbeitseinsätze sind der Einsatzliste zu entnehmen. 

 

Rothsee wieder freigegeben

Wie der Mitteilung des Fischereiverbandes Mittelfranken zu entnehmen ist, ist die Sperre des Rothsees ab dem 17.01.2020 wieder aufgehoben. Weitere Informationen über die Erlaubisscheine für die Gewässer des Fischereiverbandes Mittelfranken können hier herunter geladen werden.